Zerplatzter Traum Facebook Buch Marketing!

16.10.2018

Sie verstehen es nicht. Oder aber wollen es nicht verstehen. Die Autoren bei Facebook. In vielen verschiedenen Autoren Gruppen. Suchen Autoren,Autoren? Nein! Sie suchen doch Leser! Und doch werben sie fortwährend in Autoren Gruppen für ihr Buch. Ungesehen. Ungeliked. Warum? Weil ein jeder Autor es eilig hat, seine Werbung in sämtliche Gruppen zu schmeißen und um dann wieder schnell heraus, in die Nächste zu springen. Und so bleibt, im Grunde, trotz viel Arbeit, das Buch ungesehen. Ungesehen bei denen, die es erreichen soll. Den potenziellen Lesern! Die, denen, man sagen möchte, du, ich habe ein neues Buch, das könnte dir eventuell gefallen! Warum ich das so genau weiß? Ich bin Autor. Und ich bin bei Facebook. Und ich habe gelernt! Jetzt mag mancher sagen, ja, warum sollen nicht auch Autoren Leser sein? Ja, klar, warum nicht? Aber grade in der Zeit der Veröffentlichung des eigenen Buches, ist es auch das Einzige, das so wirklich interessiert. Auch wenn Viele das dementieren. Ich bin da ehrlich. Ich bin jetzt viel zu aufgeregt, um irgendein anderes Buch zu lesen. Alleine in einer Gruppe von Vielen herrscht gegenseitige Aufmerksamkeit, es sei denn man schreibt Mainstream wie Fantasy, Gay Sex, Liebesromane, Erotik, Krimis. Und dann kommt einer wie ich, mit einer neuen Weihnachtsgeschichte. Nicht einfach die unterzubringen. Aber für mich auch kein Grund mich zu verbiegen. Aber, und hier ein großes aber, auch wenn dein Genre nicht interessiert, wollen plötzlich ganz viele Autoren mit dir "befreundet" sein. Auf eine Interaktion wartet man von dem neuen"Freund"allerdings vergeblich. Außer der, dass du seine Seite liken und seine Beiträge liken sollst. Ich hab es einfach abgestellt, nehme keinen mehr an und habe bis auf meine Familie und engste Bekannte alle Ignoranten gelöscht. Denn was sollen sie bei mir? Wo doch null Interesse an meinen Beiträgen besteht. Alles ist ein Geben und Nehmen. Und der, der auch gibt, der ist auch noch bei mir.Und der bekommt auch. 

https://autorin-christine-bouzrou.de/Startseite